Grias Di! Willkommen!

SteirerFrühlingsball am 14. Mai ABGESAGT

Die Kartenverkäufe für den SteirerFrühlingsBall am 14. Mai sind deutlich hinter unseren Erwartungen geblieben. Daher mussten wir schweren Herzens die Absage des Balls beschließen.

Der Verein der Steirer in Wien wollte mit dem Ball einen positiven Beitrag zur Stimmung in der Gesellschaft leisten. Nach zwei Jahren Corona-bedingter Absenz war es unser Ziel, unseren langjährigen Gästen den Steirerball in Form eines Frühlingsballs zu präsentieren und mit der klassischen steirischen Herzlichkeit auch ein Signal zu setzen, dass Gemeinschaft viel Lebensfreude erzeugen kann. Es schmerzt daher sehr, dass der Steirerball in Wien heuer nicht stattfinden kann.

Refundierung gekaufter Tickets für den SteirerFrühlingsball 2022

Selbstverständlich wird der Kaufpreis für Ihre bereits erstandenen Steirerball-Tickets zur Gänze rückerstattet. Da das mit einigem organisatorischen Aufwand verbunden ist, wird die Rückerstattung ein wenig Zeit in Anspruch nehmen; wir bitten um Verständnis.

Aktuelles

Tanz-Casting für den SteirerFrühlingsball 2022

Letzten Samstag fand unter der bewährten Leitung von Tanzmeisterin Claudia Eichler das Tanz-Casting  für den SteirerFrühlingsball statt. Über 60 Tanzpaare nahmen daran teil und die besten von ihnen dürfen am 14. Mai den Ball im Wiener Rathaus eröffnen.

Nachdem im letzten Jahr der Ball nur virtuell durchgeführt wurde, war der Andrang heuer besonders groß. In den kommenden Wochen werden die talentiertesten Tänzerinnen und Tänzer auf die Eröffnungspolonaise vorbereitet, um den SteirerFrühlingsball unvergesslich zu machen.

Der Verein der Steirer in Wien freut sich sehr, mit der Kronen Zeitung einen kompetenten und in ganz Österreich vertretenen Medienpartner für den Steirerball gefunden zu haben. Die Freude ist wechselseitig, wie Oliver Pokorny, Chefredakteur der Steirerkrone, zum Ausdruck bringt: „Der Verein stärkt den Dialog mit den in der Steiermark und mit den in der Bundeshauptstadt lebenden Steirern, aber auch mit den in Wien lebenden Menschen aus anderen Bundesländern. Die Krone als führendes nationales Medium mit starker regionaler Verankerung in allen Bundesländern Österreichs wird diesen wichtigen gesellschaftlichen Dialog mit aller Kraft unterstützen. Wir freuen uns über die neue Partnerschaft!“

Ukraine

Wir stehen fassungslos vor den Geschehnissen in der Ukraine und hoffen sehr, dass der Krieg in naher Zukunft vorbei sein wird. Bitte helfen Sie mit uns und unterstützen die Ukraine-Nothilfe der Caritas mit einer Spende.

***

Ticketpreise
Informationen
Programm
Partner
Steirer in Wien
Rückblick