Grias Di! Willkommen!

Steirerball auf 14. Mai verschoben

Der Steirerball lässt sich auch 2022 nicht unterkriegen – er findet auf jeden Fall statt. Aber wir wollen der fröhlichste Ball der Saison sein. Das geht nur bei größtmöglicher Sicherheit. Daher verschieben wir den Steirerball 2022 auf den 14. Mai 2022. An diesem Abend bieten wir im Wiener Rathaus steirische Fröhlichkeit gepaart mit Wiener Eleganz.
In den Räumen des Rathauses wie auch unter freiem Himmel im Arkadenhof erwarten Sie ein abwechslungsreiches Programm und mehr als 300 Akteur*innen mit zahlreichen Bands, klassische Musik, Tanzmusik, Steirische Musik, erlesene kulinarische Schmankerl, edle Weine in einer nachgebauten steirischen Weinstraße, farbenfrohe Dirndl und elegante Trachtenanzüge, Bieranstich und Kernöleierspeis. Und natürlich Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Alles fast wie immer, und doch wieder ein wenig anders.

Karten für den Steirerball 2022

Karten für den Ball am 14. Mai 2022 gibt es in Kürze um 89 Euro hier auf unserer Website. Online werden auch Tickets für Studierende zum Preis von 45 Euro erhältlich sein. Sitzplätze und Tische können ebenfalls in Kürze über die Homepage reserviert werden. An der Abendkasse kostet die Ballkarte 95 Euro.

Gäste, die schon Karten für den Steirerball am 7. Jänner gekauft haben, werden in den nächsten Tagen kontaktiert.

Sollte der Steirerball 2022 doch noch Corona-bedingt abgesagt werden müssen, werden die Kosten zur Gänze refundiert.

Aktuelles

Der Verein der Steirer in Wien freut sich sehr, mit der Kronen Zeitung einen kompetenten und in ganz Österreich vertretenen Medienpartner für den Steirerball gefunden zu haben. Die Freude ist wechselseitig, wie Oliver Pokorny, Chefredakteur der Steirerkrone, zum Ausdruck bringt: „Der Verein stärkt den Dialog mit den in der Steiermark und mit den in der Bundeshauptstadt lebenden Steirern, aber auch mit den in Wien lebenden Menschen aus anderen Bundesländern. Die Krone als führendes nationales Medium mit starker regionaler Verankerung in allen Bundesländern Österreichs wird diesen wichtigen gesellschaftlichen Dialog mit aller Kraft unterstützen. Wir freuen uns über die neue Partnerschaft!“

Ticketpreise
Informationen
Programm
Partner
Steirer in Wien
Rückblick